Die Zukunft des Einkaufens – das Internet verbindet sich mit dem Shop

Die neue Mobilität mit SmartPhones, Communities im Internet über Social Media und ortsabhängige Dienste wie Geolocation werden in den nächsten fünf bis zehn Jahren das Einkaufen und den Handel massiv verändern. Virtualität im Interner verbindet sich mit der Realität im Geschäft. Schon in ein paar Jahren wird das Themen Internet jede zweite Kaufentscheidung beeinflussen (53% bis 2014 schätzt Forrester). Damit wird Facebook und Co ein kritischer Erfolgsfaktoren werden. Durch Mobilitätsesrvices kann der Konsument immer und überall die wichtigen Informationen für eine Kaufentscheidung bekommen. Schon nächstes Jahr wird M-Commerce den E-Commerce überholen (laut Morgan Stanley). Doch auch emotionale und persönliche Faktoren wie Service, Vertrauen und Einfachheit werden wichtiger werden. Alle diese Themen werden vom Handel berücksichtigt werden müssen. Zumindest von den Unternehmen, die erfolgreich sein wollen.

,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: