Innovation braucht Freiheit – warum China kopiert.

Um neue Ideen in die Welt zu bringen bedarf es Freiheit im Denken und Handeln und Mut, auch einmal anders an die Dinge heranzugehen. Deshalb haben zum Beispiel die Menschen in China auch bisher immer Dinge Kopiert statt neue zu entwickeln. Doch auch das kann sich bald ändern. Und es bedarf auch der Freiheit vor der Meinung der anderen Menschen. Denn wer immer fragt, ob das eh alles gut und richtig ist, der wird nie Neues erschaffen. So ist zum Beispiel auch Meinungsforschung, als „Blick in den Rückspiegel“, so sehr sie auch im Marketing hochgelobt wird, komplett ungeeignet. Viele Menschen können sich neue Dinge erst vorstellen, wenn sie sie sehen. Nur wer frei von Vorurteilen und Zwängen ist, kann wirklich Neues schaff

Advertisements

,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: