Die Idee alleine ist gar nichts!

Ein berühmter Mann sagte einst, Ideen hab ich viele, manchmal sogar gute. Doch selbst gute Ideen alleine sind noch nichts. Erst durch eine gute und überzeugende Lösung wird sie – auch für andere – wertvoll. Dann wird aus einer Idee wirkliche Innovation. Dazu sind viele Faktoren notwendig: die richtigen Kompetenzen, um das Umfeld der Idee auszuarbeiten, Menschen, die daran glauben und Unterstützung durch Kapital und Partner, um daraus Produkte, Lösungen und Leistungen zu machen. Und dann braucht das Orchester noch einen Dirigenten, der das Zusammenspiel so koordiniert, dass aus Einzeldingen ein Werk wird. Also ein langer, und oft leider auch steiniger, Weg. Und meistens gibt es leider auch keine Abkürzungen. Nur konsequentes, ständiges und konzentriertes Voranschreiten.

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: