Das Multi-Bunte-Klicki-Versum – Folge 1 „immer, überall, alles“

Es nimmt uns immer mehr ein. Wir sind es immer mehr gewohnt, alle Informationen immer und überall zur Verfügung zu haben, immer und überall zu kommunizieren und in letzter Zeit auch immer mehr über unser soziales Umfeld Bescheid zu wissen. Doch wir fangen auch immer mehr an in einer „zweiten Welt“, in einer virtuellen Welt zu leben und immer mehr Dinge gleichzeitig zu tun (Autofahren, Musikhören und Telefonieren). Dies erhöht natürlich unsere Verbundenheit mit der Welt, macht es aber auch immer schwieriger, in Ruhe einen kritischen Gedanken fertig zu denken. Dadurch werden die Kommunikations- und Informationspausen immer wichtiger, sonst sind wir immer mehr „over-newsed and under-informed“ (wie die Edelfeder Helmut Gansterer es einmal nannte).

Advertisements

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: