Soziale Innovation #3 – Social Enterpreneurship

Wie kann soziale Innovation stattfinden, außer, dass sie von oben angeordnet wird (was selten stattfindet)? Wir brauchen dazu Unternehmer, die den Unternehmergedanken richtig leben bzw. noch mehr Social Enterpreneurs, die den sozialen Aspekt gleichberechtigt mit dem ökonomischen sehen. Unter Social Entrepreneurship versteht man eine unternehmerische Tätigkeit, die sich innovativ, pragmatisch und langfristig für einen wesentlichen, positiven Wandel einer Gesellschaft einsetzen will. Diese Menschen können aus allen Sparten und Branchen kommen, wichtig dabei ist das innere Wertesystem und der Wille soziale Innovation in der Gesellschaft voranzutreiben. Und was ist ein schönerer Sinn und Zweck des Arbeitens als neben dem Verdienst auch noch etwas positives zu dieser Welt und der Menschen darin beizutragen?

http://de.wikipedia.org/wiki/Social_Entrepreneurship
http://austria.ashoka.org/

Advertisements
  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: