Die autofreie Stadt ist keine Utopie

Neue Technik hilft gegen den überquellenden Verkehr in der Innenstadt – und könnte ihn sogar ganz vermeiden helfen
Barbara Wolfart
Aktuelle Studien zum Verkehrsverhalten und die immer größere Beliebtheit von Carsharing zeigen: Für Stadtbewohner ist der eigene Pkw nicht mehr so wichtig wie früher. Mit den heutigen Mitteln scheint zwar keine vollständig autofreie Stadt möglich, aber doch ein wesentlich ökologischerer Verkehr.

Artikel unter: http://www.wissenschaft-online.de/artikel/1117935

Advertisements
  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: