Zukunftsthemen # 1: Ethic Economy (Serie)

Zu jeder Bewegung gibt es eine Gegenbewegung. Je stärker die Globalisierung und der Neoliberalismus werden, umso stärker werden auch neue Formen entstehen, die alte Werte wie Soziale Gerechtigkeit, Gleichheit, Etc. als Basis haben. Solche „ethische Marktökonomien oder -mechanismen“ werden sich in vielen Bereichen finden. Social Business (Yunus) ist eine Art, Social Enterpreneurs (ashoka) entstehen genauso wie auch Ethische Investments. Sie alle helfen neben wirtschaftlichen Ansätzen auch, als Reduktion der Armutsschere wirklich bedürftigen Menschen. Und sie können sogar, wenn sie wirklich intelligent geplant werden, auch wirtschaftlich erfolgreich sein. So können sich Sinn und Profit ergänzen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Social_Business
http://de.wikipedia.org/wiki/Social_Entrepreneurship
http://www.ashoka.org/social_entrepreneur
http://www.responsability.com/site/index.cfm/id_art/66013

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: