Jugendliche entwickeln eigene Werte in Netzwerken

Laut einer US-Studie sehen Teenager ihre Privatsphäre nicht durch Google oder Facebook bedroht, sondern durch ihre Eltern. Deshalb kodieren sie ihre Botschaften im Netz.

Es entwickelt sich ein völlig neuer Umgang der zukünftigen Erwachsenen mit dem Netz. Datenschutz wird dann kein Thema sein und das Wort Privatsphäre wir eine völlig neue Bedeutung bekommen.

http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2011-09/studie-jugendliche-privatsphaere

,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: