Die Werte von Produktes – und kann Geiz wirklich geil sein?

Werbung versucht uns verschiedenes zu suggerieren, grüne Tankstellen einer österreichischen Mineralölkette sollen ökologisch und Naturnahe vermitteln, ein Unterhaltungselektronikkomzern wirbt nicht nur mit billig, sondern sogar mit dem Geiz der Konsumenten, andere versuchen wieder aufzuzeigen, das Konsum und Materialismus glücklich machen (bei einem Schuhehandelsumternehmen schreien die Kundinnen.

Dabei wird völlig vergessen, welche Werte den Konsumenten wirklich wichtig sind. Nämlich Preis-Wert statt Billig (Preis-Wert hat zwei Dimensionen, nämlich auch den Wert, die Qualität) oder wirklich ökologisch vertretbar statt Grün angemalt.

Bei einem deutschen Umternehmen ist eine Werbkampagne nämlich genau deshalb in die völlig falsche Richtung ausgeschlagen, man wollte Einfachheit darstellen und das war für die Konsumenten kein Wert, sondern eine ganz natürliche Grundvorraussetzung. Hier werden oft Eigenschaften mit Werten verwechselt. Denn nur wenn „günstig“ ein wirklicher Wert wäre, wäre „Geiz auch wirklich geil“.

Ein wirklich Güter Artikel vom deutschen Medientheoretiker Prof. Dr. Norbert Bolz: http://www.werteindex.de/blog/prof-dr-norbert-bolz-wenn-„gunstig“-ein-wert-ware-dann-ware-„geiz-ist-geil“-eine-ethik/

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: