Mit einer Science Fiction Brille durch Virtuelle Realitäten

Wie können das Internet mit der Realität verbunden werden? Was man bisher nur aus Science Fiction Filmen gewohnt war, wird nun zu serienreifen Produkten. Augmented Reality macht’s möglich.

Unter Augmente Reality versteht man, laut Wikipedia, die computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung. Diese Information kann alle menschlichen Sinnesmodalitäten ansprechen. Häufig wird jedoch unter erweiterter Realität nur die visuelle Darstellung von Informationen verstanden, also die Ergänzung von Bildern oder Videos mit computergenerierten Zusatzinformationen oder virtuellen Objekten mittels Einblendung/Überlagerung. Bei Fußball-Übertragungen ist erweiterte Realität z. B. das Einblenden von Entfernungen bei Freistößen mithilfe eines Kreises oder einer Linie (Wikipedia).

Auch Google testet nun seine neue Augmented Reality-Brille in der Öffentlichkeit. Der US-Konzern will diese Ende des Jahres auf den Markt bringen: http://futurezone.at/future/8380-google-testet-augmented-reality-brille.php

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: