Der Minority-Report oder wieviel der Zukunft kann man voraussehen?

Viele können sich noch an den Film „Minority Report“ mit Tom Cruise erinnern. Darin wurden viele Themen und Dinge der Zukunft vorweggenommen. Einige Dinge sind immer noch sehr unwahrscheinlich (zum Beispiel, dass wir die Zukunft wirklich voraussehen können), aber viele Details sind inzwischen schon wahrgeworden oder wir erleben zumindest schon die Vorläufer davon. Zum Beispiel, die Erkennung von Personen über ihre Augen und darauf aufbauend personalisierte Werbung für jeden. Zumindest der zweite Teil ist schon Wirklichkeit geworden.

Für den Film wurde ein Experten-Team in einem „idea summit“ verwendet, um diese Ideen zu entwickeln. Doch in wie weit kann man wirklich die Zukunft vorwegnehmen oder vorhersehen?

Ein Artikel im Wired-Magazin beschäftigt sich mit diesem Thema: http://www.wired.com/underwire/2012/06/minority-report-idea-summit/?utm_source=twitter&utm_medium=socialmedia&utm_campaign=twitterclickthru

Advertisements
  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: