Interaktive Demokratie – die Politik der Zukunft statt die Parteien der Gegenwart?

Die Piratenpartei in Deutschland experimentiert gerade mit interaktiver Deomkratie, bei der Bürger direkt in Entscheidungsprozesse eingebunden werden. Das Internet spielt die Kommunikationsplattform und eine Software sorgt für den Ablauf und Durchführung von Abstimmungen.

Infos dazu unter: http://liquidfeedback.org/

Advertisements
  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: