Die Mega-Cities der Zukunft sind smart.

Als Smart City bezeichnet man die „intelligenten“ Städte der Zukunft. In Ihnen werden mit Hilfe der Informations- und Kommunikationstechnologie Ressourcen gebündelt. In einer Smart City werden innovative neue Verkehrskonzepte (Mobilitäts-Services, Elektromobilität) genauso wie Erneuerbare Energie und Intelligente Wohnungen (Smart Home) den Bewohnern zur Verfügung stehen. Doch wie wird man zur Smart City? Genügt es schon, ein paar mehr IT-Systeme zu haben oder die Homepage auf Smart City zu trimmen.

Die Städte der Zukunft wollen wirklich gut durchdacht sein, nämlich nach Aspekten und Dimensionen ALLER Beteiligten / Stakeholder, der Bevölkerung genauso wie der Wirtschaft, der Verwaltung genauso wie der Natur.

Eine Interessante Geschichte dazu in zwei Teilen auf Carta:

Teil 1 der Geschichte: http://carta.info/45966/das-digitale-in-analogen-raumen-teil-1-2/

Teil 2 der Geschichte: http://carta.info/46503/das-digitale-in-analogen-raumen-teil-2/

Österreichs Smart Cities unter: http://www.smartcities.at

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: