Unsere Fenster zur digitalen Welt – Entstehen neue „Multi-Screen-Medien“?

Bildschirme und Displays sind der Zugang von uns Menschen zur Maschinenwelt. Doch verschiedene Geräte haben auch verschiedene Benutzerinterfaces, vom Handy über den Tablet-PC bis zum Notebook oder normalen Computer. Meist sind diese Displays getrennt, aber was würde passieren, wenn diese einzelnen Schnittstellen zu einer großen integrierten Schnittstelle Zusammenwachsen würden?

Wie passen die unterschiedlichen Benutzungsarten der Geräte zusammen? Wie kann z.B. zwischen Kontaktinformationem am Handy, Reiseplanung am Tablet und Bankgeschäfte am PC Beziehungen auf der Schnittstellenebene hergestellt werden? Wie können diese Anwendungen zusammenwirken, um noch mehr Benutzerakzeptanz zu erzielen?

Wie die Bildschirme unserer elektronischen Geräte zusammenarbeiten zeigt folgender Artikel über eine hochinteressante Studie von Google:

http://gigaom.com/2012/08/29/multi-screen-mania-how-our-devices-work-together/

  1. Content is King, Multiscreen is the Queen… | brainsight

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: