Interaktive Möbel-Kataloge – Das Tor zwischen Digital und Realität von IKEA

IKEA startet einen Versuch, seinen berühmten Katalog als Augmented Reality-Anwendung als App für SmartPhones und Tablets umzusetzen. Dabei verschwimmen Realität und Internet zu einem neuen, faszinierenden Marketinginstrument. Durch kleine Symbole im Katalog kann man im Internet Videos am SmartPhone anschauen oder zusätzliche Informationen bekommen, bis hin zur Online-Bestellung.

Advertisements
  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: