Wie kann sich Online-Journalismus finanzieren?

Egal ob jemand eine professionellen Blog schreibt oder ein Printmedium über seine digitale Zukunft nachdenkt, die Fragen sind die selben. Wie kann man damit Geld verdienen? Welche Geschäftsmodelle akzeptieren Internet-User am ehesten? Was sind dabei die Schmerzgrenzen? Wer macht das schon professionell? Was kann Erfolg haben, was nicht?

Die grundsätzlichen Möglichkeiten, wie man Geld verdient sind eigentlich klar: Crowdfinanzierung über freiwillige Abos, Online-Werbung, Großes Unternehmen als Sponsor suchen, Paywalls und vieles mehr. Doch welches Modell funktioniert mit welchem Angebot in welcher Art bei welcher Zielgruppe? Da gibt es leider kaum Erfahrungen oder wirklich gute Beispiele. Manchmal hilft da auch Nachdenken nichts, noch eher ausprobieren. Doch Nachdenken vorher schadet nicht.

Ein interessanter Beitrag bei Netzpolitik mit allen Ertragsoptionen unter: https://netzpolitik.org/2013/debatte-wie-kann-sich-onlinejournalismus-finanzieren/

,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: