Ein neuer Trend aus Silicon Valley: Meditation am Arbeitsplatz für mehr Kreativität

Mitarbeiter, für die Kreativität in ihrer Arbeit der Mittelpunkt ist, z.b. in Technologieumternehmen, Agenturen oder Marketingabteilungen suchen immer wieder nach Möglichkeiten für mehr Kreativität. Entsprechende Abrbeitsplatzgestaltung, ständige Kreativ-Workshops und entsprechende Brainstormingtechniken werden seit langem dafür verwendet. Jetzt schwappt eine neuer Trend aus Silcon Valley zu uns nach Europa: Asiatische Meditation am Arbteitsplatz. Google hat am Campus einen eigenen Meditationslehrer angestellt, den den ThinkTanks und Entwicklungsabteilungen helfen soll, meditative Übungen durchzuführen.

Denn erst, wenn man den Kopf Lehr bekommt, von den Alltagsroutinen und -Problemen, ist Platz für Neues, wirklich Kreative Ideem und Innovationen.

Ein guter Bericht im Wired dazu: http://www.wired.com/business/2013/06/meditation-mindfulness-silicon-valley/?cid=co9198474

,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: