Green Technology – wenn Softwarefirmen Energie erzeugen

Dass Computer Strom brauche ist allgemein bekannt, doch wieviel Energie die zukünftigen mächtigem IT-Systeme im der sogenannten Cloud brauchen, ist noch kaum abzuschätzen. Und die Gegahr bestet, dass neue Technologie wie die Cloud zu Stromfressern werden oder mit schmutziger Energie aus Kohle oder Atomkraft versorgt werden. Einige Technologieanbietet steuern hier aber schon dagegen und setzen mit Green Technology auf erneuerbare Energieerzeugung, Energieeffizienz und umfassendes Energiemanagement. In sehr großen Datenzentren ist nämlich die Energie nicht nur ein ökologischer, sondern auch ein ökonomischer Faktor. Hier tut sich ein breites Handlungsfeld auf, in dem auch Innovation sehr gefragt ist.

Ein guter Artikel dazu im Standard: http://derstandard.at/1381373854826/Microsoft-baut-jetzt-auch-Kraftwerke

,

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: