Werden Autos die neuen Mobilen Devices?

Neben dem SmartPhone, dass sich die letzten Jahre immer mehr zu der dominanten Schnittstelle des Menschen mit dem Internet und Technik allgemein entwickelt hat, sind natürlich auch andere denkbar. An intelligenten, smarten Uhren wird seit längerem gearbeitet, doch wirklich gute Lösungen gibt es noch nicht.

Dabei wäre es vielleicht sinnvoller, die Geräte zu nutzen, mit oder in denen wir viel Zeit verbringen. Das Auto zum Beispiel. Zwar kann man heute schon Navigationsinformationen abfragen, aber mehr auch nicht. Von „In-Vehicle Infotainment“ bis zu Gastronomie oder Tourismusinformationen ist hier vieles Denkbar und manches auch sinnvoll und nützlich. Doch Automobilhersteller haben sich, verglichen mit Telekomgeräte-Herstellern bisher eher zurück gehalten.

Doch jetzt wurden auf der 2014 Consumer Electronics Show einige interessante Ideen und Konzepte vorgestellt. Vielleicht ist hier in naher Zukunft einiges zu erwarten?

Ein guter Artikel von Intel dazu: http://iq.intel.com/iq/41823107/are-autos-turning-into-an-ultimate-mobile-devices

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: