Ein modulares Handy zum selber zusammenbauen – Googles neues Projekt Ara

Google’s neues modulates Handy its vielleicht das Letzte, was man sich wirklich kaufen muss oder es ist ein komplett neuer Ansatz, wie die Mobiltelefone der Zukunft aussehen werden. Auf der Developer’s Conference in Santa Clara, Kalifornien, stellte Google sein Projekt Ara vor, ein Handy aus einzelnen Modulen, dass man selber zusammenbauen kann. Eine Art Modellbausatz für ein SmartPhone. Die Kosten dafür reichen von 50$ bis 500$ je nach Modulen, die man verwendet. Ist das nur ein Testlauf von Google, um zu sehen, wie das Markt darauf reagiert oder wie bei Google Glass eine sehr gut geplante Produkt-Kampagne?

Ein ausführlicher Artikel im Wired: http://www.wired.com/2014/04/google-project-ara/

Advertisements
  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: