Der Grüne Anstrich: immer mehr Technologieunternehmen interessieren sich für Ökologie.

Immer mehr Technologieunternehmen interessieren sich für Ökologie. Apple, Google und Co drängen in Richtung alternativer Energie, setzen Nachhaltigkeitsprogramme auf und geben sich einen „grünen“ Anstrich. Doch meist stecken (auch) andere Überlegungen dahinter als nur der Umweltschutz. Ganz profane Gefahren wie ein möglicher Image-Schaden als Energiefresser oder Bestrafung an den Börsen wegen fehlender Öko-Aktivitäten stehen manchmal im Vordergrund. Apple investiert sehr viel Geld in Photovoltaik, Google ist im Energiemarkt aktiv und immer mehr Technologie-Konzerne wollen grüner werden. In Europa ist dies schon viel länger Praxis als in Amerika. Doch auch dort werden diese Themen immer wichtiger.

Ein guter Artikel dazu unter: http://futurezone.at/b2b/apple-google-und-co-draengen-richtung-alternative-energien/113.302.560

Advertisements
  1. Hinterlasse einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: