Beiträge getaggt mit Cloud

Ex-Google-Mitarbeiter arbeiten an neuen Cloud-Systemen die nie stillstehen.

Cloud-Software muss hochverfügbar sein, weil es ein Service ist, das wo anders läuft. Man verlässt sich darauf dass es immer und überall verfügbar ist und nicht steht. Ex-Google-Mitarbeiter bauen jetzt Cloud-Software, die fast unmöglich zum Stehen oder zum Absturz gebracht werden kann. Das Projekt heisst „cockroach“, zu Deutsch Kakerlake, angeblich das widerstandsfähigste Tier. Es kann 45 Minuten ohne Sauerstoff leben, ein Monat ohne Nahrung und sie können sogar noch Tage weiter leben, wenn man ihnen den Kopf abschneidet. Nun wird das auch versucht in Software zu implementieren, damit diese 100% Verfügbarkeit hat.

Der Artikel im Wired dazu: http://www.wired.com/2014/07/cockroachdb

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Das Wachstum der Cloud

Hinterlasse einen Kommentar

Erste Cloud-Services auch in Österreich?

Hinterlasse einen Kommentar

Über Cloud Computing: Infrastruktur für einen smarteren Planeten (tolles Video)

Hinterlasse einen Kommentar

Die Zukunft gehört den Unternehmen, die die Cloud als Netzwerk verwenden

Es wird eine massive Veränderung von Besitz / Eigentum zu reiner Verwendung / Zugriff (Access) durch die aufziehende Cloud kommen. Gut funktionierende Unternehmem brauchen verschiedene Assets. Ressourcen, Expertise, Informationstechnologie, Prozessunzerstützung, Marketinginstrumente, etc. Diese Assets wurden bisher im Unternehmen aufgebaut und verwaltet, was oft hohe Kosten verursacht hat, aber manchmal auch nicht die gewünschten Erfolge durch eine zu niedrige Qualität brachte. Mit den zukünftigen Möglichkeiten, die die Cloud oder eigentlich Cloud-Technologien bieten, wird es sehr einfach verschiedenste Services in Top-Qualität zu sehr guten Preisen zu beziehen. Und zwar dann, wenn diese gebraucht werden, und nur dann. Das bedeutet, Unternehmen brauchen sich keine teuren Ressourcen mehr aufbauen und verwalten, sondern beziehen diese nur bei Bedarf. „On-Demand“ sozusagen.

Ein guter Artikel dazu im Wired: http://www.wired.com/cloudline/2012/07/cloud-network-companies/

Hinterlasse einen Kommentar

THE CLOUD – sie ist überall und deswegen so schwer zu greifen

Cloud-Services als nächster Entwicklungsschritt in der Informationstechnologie ist heute fast überall. Ob Profis wie Apple sie als iCloud verwenden oder kleine EDV-Firmen ihre stinknormalen Services damit aufmotzen wollen, das Buzzword wird heute schon sehr oft verwendet. Doch wirkliche Cloud-Services sind user-zentriert, sie sind der einmalige Schritt in der IT den ganzen unnötigen technischen Firlefanz von den Menschen zu dem Computern zu verlagern. Dort wo sie auch hingehören. Computer sollten rechnen und technisch funktionieren und Menschen sollten damit arbeiten oder spielen. Doch dazu muss die IT dem Benutzer ganz andere Apsekte bieten: Plug&Play, Mobilität, Usability, Convinience, Allways-On, One-Device, etc. Das sind die Schlagwörter, die gut gemachte und damit auch erfolgreiche Services ausmachen werden. Hier ist ein strategisches Umdenken erfolderlich, kein technisches.

http://de.wikipedia.org/wiki/Cloud_Computing

Hinterlasse einen Kommentar

Social Media Theater – die Symbiose aus Internet und Kunst

Geschichte erzählen ist so alt wie der Mensch, schon an den Lagerfeuern der Urmenschen war das die Freizeitaktivität Nummer eins. Das hat sich bis in unsere Zeit herübergerettet, ja durch Werbung und Hollywood sogar noch verstärkt. Das Netz hat dafür auch immer schon Plattformen geboten, jetzt neu auch auf Social Media Plattformen. Menschen erzählen Geschichten auf Social Media Plattformen, die Darsteller haben Profile auf Facebook und eine Community liefert den Content und die Story. Durch die Vernetzung entsteht eine unglaubliche Dynamik. Ist das der Vorläufer einer ganz neuen Kunstgattung?

Die Plattform unter: http://www.cloudtells.de/

,

Hinterlasse einen Kommentar

Cloud Computing als Wirtschaftsfaktor und Wettbewerbsvorteil

Cloud-Services aus dem Netz haben nicht nur technische Vorteile, sondern auch massive wirtschaftliche Vorteile. Durch das Auslagern von Supportprozessen in Cloud-Services (Einkaufsplattformen, Rechnungswesen) oder Automatisierung einfacher Abläufe durch Cloud-Services können grosse Einsparungspotentiale genützt werden. Durch die einfache Einführung dieser Services, im Gegensatz zum riskanten Outsourcing früher, kann das Alltagsgeschäft effizienter und effektiver gemacht werden. So können Kosten gespart, Aufwände reduziert und Abläufe optimiert werden. Diese Cloud-Services werden bald in professioneller Form verfügbar sein und dann nicht nur von grossen Unternehmen, sondern besonders auch von kleinen und mittleren Unternehmen sehr einfach eingesetzt werden.

Hinterlasse einen Kommentar

Die Cloud kommt – über den Einsatz von Cloud-Services

Die nächste grosse Entwicklung in der IT steht vor der Türe, Cloud Computing. Lange wurde nur davon gesprochen, jetzt steigen einige grosse Firmen und Telekom-Provider in dieses Geschäft ein. In einiger Zeit wird die meiste Software, die uns heute am PC durch endloses Konfigurieren, Parametrisieren und Installieren viel Zeit kostet als Service aus der Wolke (dem Internet) zu beziehen sein. Ohne Konfigurieren und Installieren, einfach Plug and Play. Die Technik ist schon so weit und es ändert sich gerade auch das Nutzerverhalten in diese Richtung. In Zukunft werden unsere Daten, unsere Programme und auch unsere Rechenleistung in der Cloud liegen und wir können dann bequem auf sie zugreifen. Jederzeit, von jedem Ort und von jedem Gerät.

,

Hinterlasse einen Kommentar