Beiträge getaggt mit Digital Natives

Jugendliche entwickeln eigene Werte in Netzwerken

Laut einer US-Studie sehen Teenager ihre Privatsphäre nicht durch Google oder Facebook bedroht, sondern durch ihre Eltern. Deshalb kodieren sie ihre Botschaften im Netz.

Es entwickelt sich ein völlig neuer Umgang der zukünftigen Erwachsenen mit dem Netz. Datenschutz wird dann kein Thema sein und das Wort Privatsphäre wir eine völlig neue Bedeutung bekommen.

http://www.zeit.de/digital/datenschutz/2011-09/studie-jugendliche-privatsphaere

,

Hinterlasse einen Kommentar

Das Multi-Bunte-Klicki-Versum – Folge 2 „Digital Natives und Digital Devide“

Was ist wenn das Netz die Gesellschaft spaltet? In die die es intensiv in ihr Leben eingebaut haben und die, die sich verweigern (man spricht schon von einer eigenen Zielgruppe der „Offliner“)? Die digitale Zwei-Klassen-Gesellschaft durch diese Trennung (Digital Devide) ist keine Horrorvision, sondern die Gefahr besteht. Hier müssten Regierungen und die öffentliche Hand ihrer Aufgabe gerecht werden und dieser Entwicklung entgegenwirken. Denn wenn das Netz ein Instrument wird, um die Demokratisierung von Wissen und Diskursen voranzutreiben, was passiert dann mit denen die nicht dabei sind? Wird dann nicht eine zweite Getto-Gesellschaft mit lauter „Couch-Potatos“ entstehen, die sich nur mehr von Unterhaltung berieseln lassen und den Materialismus / Hedonismus als Lebenseinstellung haben?

http://de.wikipedia.org/wiki/Couch-Potato

,

Hinterlasse einen Kommentar