Beiträge getaggt mit Freiheit

Wie frei sind wir? Der Totalverlust der Freiheit im Berufsalltag.

Durch die steigende Komplexität im Beruf kommen immer mehr Menschen in Abhängigkeiten, Stress und Hamsterräder. Welcher Manager oder Experte kann heute noch „frei entscheiden“? Wer ist nicht fast zu 100% von anderen Abteilungen, Kollegen, strategischen Zielen und Entscheidungsgremien abhängig. Wir bewegen uns immer mehr in die Mechanik, wo wir alle bis zum obersten Chef nur mehr Räder in einer gut geölten Maschine sind. Die andere Möglichkeit ist, sich in die Abhängigkeit von öffentlichen Stellen zu begeben, eine Anstellung bei der öffentlichen Hand anzunehmen, wo die Dinge zwar stresslos vorgegebenen sind, aber die Abhängigkeiten genauso groß. Selbst die romantische Vorstellung von der Selbstbestimmung in der Selbstständigkeit ist leider nicht die Wirklichkeit. Kommerzielle Zwänge und Kooperationen mit Partnern, Ausgeliefertsein an strategische Kunden sorgen für dieselben Abhängigkeiten wie im Angestelltenverhältnis.

Wo ist dann noch die unternehmerische Freiheit, die Gestaltungsspielräume hat?

Dazu ein sehr guter und ausführlicher Artikel mit sechs Thesen von Prof. Peter Wippermann: http://www.werteindex.de/blog/freiheit-ist-autonomie-thesen-zum-heutigen-begriff-der-freiheit/

Advertisements

Ein Kommentar

Innovation braucht Freiheit – warum China kopiert.

Um neue Ideen in die Welt zu bringen bedarf es Freiheit im Denken und Handeln und Mut, auch einmal anders an die Dinge heranzugehen. Deshalb haben zum Beispiel die Menschen in China auch bisher immer Dinge Kopiert statt neue zu entwickeln. Doch auch das kann sich bald ändern. Und es bedarf auch der Freiheit vor der Meinung der anderen Menschen. Denn wer immer fragt, ob das eh alles gut und richtig ist, der wird nie Neues erschaffen. So ist zum Beispiel auch Meinungsforschung, als „Blick in den Rückspiegel“, so sehr sie auch im Marketing hochgelobt wird, komplett ungeeignet. Viele Menschen können sich neue Dinge erst vorstellen, wenn sie sie sehen. Nur wer frei von Vorurteilen und Zwängen ist, kann wirklich Neues schaff

,

Hinterlasse einen Kommentar