Schule ohne Stifte und Hefte? Das digitale Schulzeitalter bricht an …

Brauchen Schüler wirklich zentnerschwere Schultaschen und müssen wirklich viele viele Wälder sterben wegen der jährlichen Schulbuchaktion? Wäre es nicht schon lange an der Zeit, die Schüler mit eBooks und interaktiven Lernhilfen wie Tabletts auszurüsten?

Was spricht eigentlich dagegen?

Moderne Lernsysteme auf Tablett-Basis können nicht nur didaktisch besser aufbereitet sein, sondern auch Spass machen, indem sie multimediale Lerninhalte wie Filme, Videos und Sprache verwenden. Und sie können Tests einfacher und effizienter machen. Eigentlich nur Vorteile …

Ein erster umfangreicher Versuch wird in Asien durchgeführt. Ein guter Artikel dazu in der Futurezone: http://futurezone.at/digitallife/9917-suedkorea-verbannt-hefte-und-stifte-aus-schulen.php

  1. Hinterlasse einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: